Pflegeinform online
Pflegeinform online

Qualitätskonferenz am 26.11.2015

Mitarbeiterorientierung praktisch umsetzen

 

04.11.2015 /ki Das Thema Mitarbeiterorientierung ist Schwerpunkt der Jahre 2015 / 2016 der Qualitätsgemeinschaft Pflege. Eine Reihe von Initiativen werden auf der Konferenz beraten. Hauptreferent ist der  Arbeitswissenschaftler Dr.  Volker Hieschler vom iso-Institut Saarbrücken mit dem Thema „Handlungsfeld Arbeitszeit – Faktor für Gesundheit und Motivation der Mitarbeiter/innen.“

 

In diesem Zusammenhang werden auch die Arbeitsergebnisse zweier Workshops der Qualitätsgemeinschaft diskutiert, die sich ebenfalls mit dieser Thematik auseinander gesetzt haben.

 

Maria-Theresia Schmitz wird von den ersten Erfahrungen der Umsetzung des Konzeptes „Pfade zu Miteinander“ berichten. Das Konzept zielt darauf,  Mitarbeiter zu stärken und zu motivieren, die Teamzugehörigkeit zu fördern, das Verständnis für kognitiv eingeschränkte Menschen zu entwickeln, das Handwerkszeug zum wertschätzenden Umgang im Miteinander sowie auch mit Bewohnern/Klienten zu vermitteln und die Kommunikation mit Angehörigen zu verbessern.

 

Claus Richter von der Paritätischen Gesellschaft für Sozialarbeit (GPS) wird ein Angebot zur betrieblichen Sozialarbeit präsentieren, das darauf abzielt Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in persönlich kritischen Situationen zu begleiten und zu stabilisieren.

 

Die Vorstellung neue Möglichkeiten der internen und externen Kommunikation der eigenen Homepage „Pflegeinform“ sowie Fragen zur Jahresplanung 2016 ergänzen die Tagesordnung.

 

<<< Zur Startseite

 

<<< Startseite Qualitätsgemeinschaft

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Pflegeinform Der PARITÄTISCHEN Rhld.-Pf./Saarland e.V.| Ohne Gewähr! Impressum/Rechtliches/Haftung/Nutzungshinweise Datenschutzerklärung