Pflegeinform online
Pflegeinform online

Der PARITÄTISCHE - Spitzenverband der Wohlfahrtspflege

ltenhilfe und Pflege - wichtige Arbeitsfelder

 

In Rheinland-Pfalz und dem Saarland sind 40 rechtlich selbstständige Träger mit 80 ambulanten Diensten, teilstationären und vollstationären Pflegeeinrichtungen organisiert. 

 

Darüber hinaus gehören dem PARITÄTISCHEN viele Einrichtungen der Selbsthilfe sowie große Sozialverbände an, die auch in diesem Arbeitsfeld vielfältig tätig sind. Die Mitglieder des PARITÄTISCHEN sind auf dessen Homepage (externer Link) aufgeführt.

 

Der PARITÄTISCHE hat in den letzten beiden Jahrzehnten große Anstrengungen unternommen, um konzeptionelle und strukturelle Verbesserungen im Bereich der Pflege durchzusetzen. Dabei hat er sich sowohl auf seine Mitgliedsorganisationen gestützt, als auch seine Mitgliedschaft im Paritätischen Gesamtverband Berlin sowie den beiden Pflegegesellschaften auf der Ebene der Bundesländer aktiv genutzt. Niedergeschlagen haben sich diese Aktivitäten u.a. in der "Paritätischen Qualitätsgemeinschaft Pflege", dem "Kompetenzzentrum Pflegequalität" und dem "Ausbildungsverbund Pro Pflege". Die "Zentrum für Management und Qualität", angesiedelt beim Paritätischen Gesamtverband in Berlin, ist maßgeblich auf die Initiative und Vorarbeiten des Landesverbandes zurück zu führen. 

 

Als Spitzenverband obliegt dem PARITÄTISCHEN die Information, Beratung und Vertretung seiner Mitgliedsorganisationen. Die operative Umsetzung erfolgt durch das Ressort "Altenhilfe und Pflege" welches mit qualifizierten Referentinnen und Referenten besetzt ist. Folgende Aufgaben gehören u. a. zum "Kerngeschäft" des Ressorts:

  • Information und Beratung der Mitgliedsverbände
  • Vorbereitung und Durchführung von Rahmenvertragsverhandlungen mit den Sozialhilfeträgern und Pflegekassen auf der Landesebene
  • Vertretung und Unterstützung er Mitgliedseinrichtungen bei Pflegesatz- und anderen Verhandlungen
  • Mitwirkung in Gremien der Selbstverwaltung und Politik z. Bspl. in den Landespflegeausschüssen und den Schiedsstellen
  • Verfassen von Stellungnahmen
     

Wenn Sie sich für eine Mitgliedschaft interessieren, wenden Sie sich formlos an die Landesgeschäftsstelle des PARITÄTISCHEN Landesverbandes Rheinland-Pfalz in Saarbrücken. Hier kommen Sie zu den Kontaktangaben. >>>

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Pflegeinform Der PARITÄTISCHEN Rhld.-Pf./Saarland e.V.| Ohne Gewähr! Impressum/Rechtliches/Haftung/Nutzungshinweise Datenschutzerklärung