Pflegeinform online
Pflegeinform online

<<  blättern >>

 Dienstleistungen für Pflegeeinrichtungen und Pflegediensten

Die Dienstleistungen sind an eine Mitgliedschaft gebunden und werden im Rahmen der satzungsgemäßen Aufgabenstellung erbracht.

Der Paritätische unterstützt seine Mitgliedsorganisationen

Information, Beratung und Vertretung für Pflegedienste und -einrichtungen

Beratung

Wir beraten unsere Mitglieder schell und und unbürokratisch in allen Fragen rund um die professionelle Pflege (Erstberatung).

Vertiefte Beratung zu den Regelungen des SGB XI, SGB XII und SGB V zu Landesrahmenverträgen, Verütungsvereinbarungen sowie zu landesrechtlichen Regelungen gehören zu unseren Kernkompetenzen.

Information

Information im Rahmen von Trägerkonferenzen, Fachtagungen und Workshops sowie durch fachkundige Referenten und Referentinnen.

Mit ergänzenden  Rundschreiben, der Datenbank "Pari-Net" und dem Newsletter "Pflegeinform-direkt" sind Sie immer bestens informiert.

Vertretung

Wir vertreten unsere Mitglieder gegenüber den Kostenträger auf Landesebene, den Gesetz- und Verordnungsgebern und in Gremien wie Schiedsstellen und Pflegeausschüssen.

Verhandlungsziele, Zwischenergebnisse und Ergebnisse werden in Trägerkonferenzen und in elektronischer Form abgestimmt und kommuniziert.

Kompetenzzentrum Pflegequalität - Stärkung der Pflegefachlichkeit

Wir unterstützen unsere Mitgliedsorganisatonen bei der Fragen zur Begutachtung, zu Expertenstandards und bei komplexen pflegefachlichen Fragestellungen.

Wir reagieren auf aktuelle Entwicklungen und Bedarfe. So haben wir eine Fachstelle NBA (Neues Begutachtungsassesment gem. § 15 SGB XI) eingerichtet und sind zuständig für die Ausbildungsverbünde.

Ausbildungsvebünde Altenpflege

Wir fördern die Altenpflegeausbildung durch ein überbetriebliches Unterstützungsangebot für Auszubildende und Ausbildungsbetriebe.

Für die Bundesländer Saarland und Rheinland-Pfalz ist jeweils ein Ausbildungsverbund tätig.

Mitgliederberatung Pro Pflege Südwest. e.V.

Unterstützungsleistungen für Mitglieder

 

Kollegiale Fachberatung im Rahmen der Mitgliedschaft in Pro Pflege Südwest e.V., unterstützt durch professionelle Expertise. Die Verbandsberatung umfasst u.a. die Unterstütung bei Pflegesatzverhandlungen und zu leistungs- und vergütungsrechtlichen Fragestellungen. Im Rahmen der Vereinsmitgliedschaft ist auch eine Prüfung von Verträgen nach dem WBVG und Dienstleistungsverträgen gem. § 120 SGB XI enthalten.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Pflegeinform Der PARITÄTISCHEN Rhld.-Pf./Saarland e.V.| Ohne Gewähr! Impressum/Rechtliches/Haftung/Nutzungshinweise Datenschutzerklärung