Pflegeinform - Netzwerk für gute Pflege
Pflegeinform - Netzwerk für gute Pflege

Aktuelles

>> Personalentwicklung

Multiplikatorenschulung: Neues Bildungsformat für Pflegefachkräfte

21.07.17  Im Auftrag der Qualitätsgemeinschaft Pflege hat die Akademie des Schwesternverbandes und das Kompetenzzentrum Pflegequalität ein neues Bildungsformat für Pflegefachkräfte entwickelt. Dabei werden pflegefachliche Kenntnisse aufgefrischt und aktualisiert und gleichzeitig Methoden und Kenntnisse vermittelt, wie diese in den Einrichtungen und Diensten wirksam an die Beschäftigten weitergegeben werden können.

 

>> Rheinland-Pfalz

Landesverordnung für niedrigschwellige Dienste in Kraft

21.07.17 Die Landesverordnung regelt die Anerkennung von Angeboten zur Unterstützung im Alltag, die Förderung von Modellvorhaben des Ehrenamtes und der Selbsthilfe nach dem SGB XI. Sie wurde am 20.07.2017 im Gesetzblatt veröffentlicht und tritt rückwirkend zum 01.01.2017 in Kraft.

 

>> Qualität - Aktuell

Lehrgang Qualitätsmanager/in PQ-Sys®

20.07.17 Der siebentägige Lehrgang (11.-14.9.2017 und 7.-9.11.2017) vermittelt praxisnah moderne Managementmethoden im Sinne eines umfassenden Qualitätsmanagements, d.h. z.B. auch im Personal-, Wissens-, Innovationsmanagement etc. 

 

>> Rheinland-Pfalz

Pflegeratgeber aktualisiert

18.07.17 Der rheinland-pfälzische Pflegeratgeber wurde umfassend aktualisiert und informiert auch über die zum 1. Januar 2017 in Kraft getretenen zahlreichen Neuerungen in der Pflegeversicherung.

 

>> Qualitätsgemeinschaft Pflege

Neues Logo für aktive Mitgliedschaft 

17.07.17 Aktive Mitglieder der Paritätischen Qualitätsgemeinschaft Pflege können jetzt mit einem neuen Logo auf ihre Mitgliedschaft hinweisen.

 

>> Fachkräfteengpassanalyse

Flächendeckender Fachkräftemangel in der Altenpflege

14.07.17 Die Bundesagentur für Arbeit (BA) hat ihren aktuellen Bericht zur Fachkräftesituation veröffentlicht. Sie stellt dabei einen flächendeckenden Mangel an Fachkräften für die Altenpflege fest.

 

>> Pflegeausbildung

Bundesrat stimmt Pflegeberufereformgesetz zu

13.07.17 Der Bundesrat hat dem Gesetz zur Reform der Pflegeberufe zugestimmt. Das Gesetz tritt nun stufenweise in Kraft.

 

>> Altenpflegeausbildung im Saarland

Schulen und Pflegegesellschaft informieren

10.07.17 Altenpflegeschulen und Pflegegesellschaft haben ein neues Informationsschreiben für die Träger der praktischen Ausbildung erstellt. Es bezieht sich auf die aktuell gültigen Rahmenbedingungen.

 

>> Regionalnachrichten Saarland

Die landesweite Imagekampagne zur Stärkung der Pflege wird weitergeführt

24.06.17 Die im September 2016 im Rahmen des „Pflegepakt Saarland“ gestartete Imagekampagne wird mit einer Plakataktion fortgesetzt.

 

>> Innovatives Wohn- und Pflegeprojekt

Inklusives Wohnen und Tagespflege am Alten Stadtbad in Saarbrücken 

23.06.17 Gemeinsam mit zahlreichen Ehrengästen und den Projektpartnern der Altes Stadtbad Projekt GmbH, der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft, der Landesarbeitsgemeinschaft Pro Ehrenamt e.V., der Lebenshilfe Saarbrücken und der Gesellschaft für Paritätische Sozialarbeit (GPS) wurde das Wohnquartier „Altes Stadtbad“ heute feierlich eröffnet.

 

>> Pflegeausbildung

Bundestag beschließt Reform

23.06.17 Kurz vor dem Ende der Legislaturperiode beschloss der Bundestag in seiner gestrigen Sitzung die Reform des Pflegeausbildung.

 

Ab dem Jahr 2020  wird es eine zweijährige gemeinsame, generalistische Ausbildung geben. Danach können sich die Pflegeschüler auf Kinderkranken- oder Altenpflege spezialisieren oder den generalistischen Pflegeabschluss machen. Insgesamt dauert die Ausbildung, wie bisher auch, drei Jahre.

 

>> Häusliche Krankenpflege

Neues Formular zur Verordnung häuslicher Krankenpflege

19.06.17 Das Verordnungsformular für die häusliche Krankenpflege wird anwenderfreundlicher. Dies berichtet die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) auf ihrer Internetseite.

 

>> Projekt mitarbeiterfreundliche Einrichtung

Qualitätsprädikat "MitarbeiterFreundlich" erstmalig an 13 Pflegeeinrichtungen vergeben

19.06.17 Mit dem Qualitätsprädikat  wurden am 19. Juni 2017 erstmalig 13 Pflegeeinrichtungen vom PARITÄTISCHEN Landesverband Rheinland-Pfalz / Saarland ausgezeichnet. Die feierliche Übergabe an die Vertreter der 13 prämierten Einrichtungen erfolgte in der Stiftung Saarbrücker Altenwohnstift | Wohnstift Reppersberg in Saarbrücken durch den PARITÄTISCHEN Landesgeschäftsführer Michael Hamm.

 

>> Richtlinien Häusliche Krankenpflege

Änderungen durch den Gemeinsamen Bundesausschuss

06.06.17 Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat seine Regelungen für die häusliche Krankenpflege hinsichtlich der besonderen Belange von Palliativpatientinnen und -patienten angepasst und damit die Vorgaben des im Dezember 2015 in Kraft getretenen Gesetzes zur Verbesserung der Hospiz- und Palliativversorgung in Deutschland umgesetzt.

 

>> Pflegekammer Rheinland-Pfalz

Urteil zur Pflichtmitgliedschaft

28.05.17 Nach einer Pressemeldung des Deutschen Berufsverbandes für Pflegeberufe (DBfK)  hat das Verwaltungsgericht Mainz in einem Urteil  festgestellt, dass die Pflichtmitgliedschaft der geltenden Rechtsprechung und Gesetzeslage entspricht.

 

>> Hilfsmittelversorgung in Pflegeheimen

Verbände fordern einheitliche Verträge 

28.05.17 Zur Versorgung der Bewohner in Alten- und Pflegeheimen haben die Bundesverbänden der Einrichtungsträger vorgeschlagen, dass die Krankenkassen mit Trägern von Alten- und Pflegeheimen einheitliche Verträge zur Versorgung mit aufsaugenden Inkontinenzprodukten abschließen.

 

>> Saarländischen Wohn-, Betreuungs- und Pflegequalitätsgesetz

Neue Rechtsverordnungen veröffentlicht

17.05.17 Im Zuge der Novellierung des Saarländischen Heimgesetzes wurden nunmehr die Rechtsverordnungen zu den Personalvorgaben und zur Mitwirkung sowie die Volltextausgabe des Saarländischen Wohn-, Betreuungs- und Pflegequalitätsgesetzes  veröffentlicht. 

 

>> Einigung auf Bundesebene

Mindestlöhne in der Pflege sollen steigen

10.05.17 Die Pflegemindestlohn-Kommission hat sich auf höhere Mindestlöhne für Beschäftigte in der Pflege geeinigt: Ab 1. Januar 2018 soll der Mindestlohn auf 10,55 Euro pro Stunde im Westen und 10,05 Euro im Osten steigen.

 

>> Saarländisches Wohn,- Betreuungs- und Pflegequalitätsgesetz

Neue ordnungsrechtliche Vorgaben für die Pflege

04.05.17 Mit der heutigen Veröffentlichung des Saarländisches Wohn,- Betreuungs- und Pflegequalitätsgesetz gelten für alle Pflegeeinrichtungen im Saarland, einschließlich ambulanter Pflegedienste und anbieterabhängiger Wohngemeinschaften, neue gesetzliche Regelungen.

 

>> Landesrecht Saarland

Rechtsverordnung für niedrigschwellige Dienste und Selbsthilfe

04.05.17 Die lange erwartete Rechtsverordnung wurde nunmehr veröffentlicht und ist rückwirkend zum 01.01.2017 in Kraft getreten. Sie regelt das Anerkennungsverfahren für die Dienste, die diese Leistungen erbringen sowie für Initiativen des Ehrenamtes und der Selbsthilfe.

 

>> Regionalnachrichten Saarland

Hausnotruf: VdK Saarland und ASB starten Kooperation

01.05.17 Der Sozialverband VdK Saarland und der Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) starteten zum 1. April eine Kooperation beim Hausnotruf.

Themen

Nachrichten

>> Überregionale Nachrichten

>> Regionalnachrichten Rhld.-Pfalz

>> Regionalnachrichten Saarland

>Gesetzliche Grundlagen

>> Bundesrecht | Allgemein

>> Pflegeversicherung SGB XI

>> Krankenversicherung (SGB V)

>> Sozialhilfe (SGB XII)

>> Reform Pflegeausbildung

>> Landesrecht Rhld.-Pfalz

>> Landesrecht Saarland

Pflegeselbstverwaltung

>> Bundesebene

>> Rheinland-Pfalz

>> Saarland

Nachrichten der Netzwerkpartner

>> Qualität-Aktuell 

>> Ausbildungsverbund-Aktuell

Ausbildungsverbund Pro Pflege
Pflegesatzberatung

>> Team Pflege Login

>> PG Dienstplan Login

Pflegeinform Netzwerkpartner

Interessensvertretung & Werteorientierung

Werteorientierung

Pflegeinform - Besucherstatistik

Besucher seit April 2015  (im Schnitt ca. 5.000 / Monat)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Pflegeinform Harald Kilian | Ohne Gewähr! Impressum/Rechtliches/Haftung/Nutzungshinweise