Allen Leserinnen und Lesern ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2017!
Allen Leserinnen und Lesern ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2017!

Aktuelle Nachrichten

Pflegestatistik Saarland 2015

Stationäre Pflege stagniert

10.01.17 Der Zuwachs in der stationären Pflege im Saarland stagniert, während die Anzahl von Pflegegeldempfängern sich um 18,16% gegenüber 2013 deutlich steigerte. Am 31.12.2015 waren im Saarland 37.991 Personen pflegebedürftig. >>>

Richtlinie für Betreuungskräfte

Neue Regeln ab 01.01.2017

10.01.17 Die Richtlinie für zusätzlich einzusetzende Betreuungskräfte gem. § 43b SGB XI (vormals § 87b) in Einrichtungen der stationären und teilstationären Pflege wurde angepasst. >>>

Generalistische Pflegeausbildung

Modellprojekt im Saarland abgeschlossen

05.01.17 Sozialministerin Bachmann nahm gestern den Evaluationsbericht in Empfang. Alle Beteiligten zeigten sich mit den Ergebnissen zufrieden und befürworten die Einführung der generalistischen Pflegeausbildung. >>>

Pflegestärkungsgesetze II und III

Jetzt ist die Landesebene gefordert

27.12.16 Es gilt die zahlreichen gesetzlichen Änderungen der Pflegestärkungsgesetze auf der Landesebene zu konkretisieren. Die Pflegeeinrichtungen selbst müssen sich auf die neuen Gegebenheiten einstellen. >>>

Gesundheit und Pflege

Viele Neuregelungen im Jahr 2017

22.12.16 Zum 1. Januar 2017 treten im Bereich Gesundheit und Pflege wichtige Änderungen in  Kraft. Das Bundesgesundheitsministerium (BMG) hat dazu einen Überblick erstellt. >>>

Sozialpolitik

Siebter Altenbericht veröffentlicht

20.12.16 Der Siebte Altenbericht der Bundesregierung ist seit dem 11. November 2016 als Bundestags-Drucksache 18/10210 allen Interessierten zugänglich. >>>

Krankentansporte für Pflegebedürftige

G-BA passt Richtlinie an

20.12.16 Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) passte am 15.12.2016 in Berlin den § 8 seiner Krankentransport-Richtlinie an neue Maßstäbe der Pflegebedürftigkeit an.  >>>

Pflegestärkungsgesetz III

Bundesrat schließt Pflegereform ab

16.12.16 Die große Pflegereform der Bundesregierung ist abgeschlossen. Der Bundesrat hat am 16. Dezember 2016 auch dem dritten Pflegestärkungsgesetz zugestimmt. >>>

Erster Demenzplan Saarland

Zwischenbilanz vorgestellt

13.12.16 Sozialministerin Bachmann präsentierte unter dem Motto „Gemeinsam für ein demenzfreundliches Saarland“ eine Zwischenbilanz zum ersten Demenzplan des Saarlandes. >>>

Pflegemindestlohn

Erhöhung der Mindestlöhne 2017

09.12.2016 Der Mindestlohn in der Pflege wird zum 01.01.2017 auf 10,20 €/Std. (Deutschland-West u. Berlin) bzw. auf 9,50 €/Std. (Deutschland-Ost) erhöht. >>>

Pflegestärkungsgesetz II

Arbeitshilfen des PARITÄTISCHEN

06.12.16 Der Paritätische informiert mit getrennten Informationen für Pflegebedürftige und deren Angehörige sowie mit Arbeitshilfen für die verschiedenen Einrichtungsarten über Änderungen durch das PSG II. >>>

Pflegestärkungsgesetz III

PSG III in 2. und 3. Lesung beschlossen

05.12.16 Der Bundestag hat am 01.12.16 in 2. und 3. Lesung das dritte Pflegestärkungsgesetz (PSG III) mit umfangreichen Änderungsanträgen beschlossen. Es fehlt noch die Zustimmung der Länderkammer. >>>

Barmer GEK Pflegereport 2016

Große regionale Unterschiede der Pflegeinfrastruktur

03.12.16 Der jüngst veröffentlichte „Pflegereport 2016“ vergleicht die Pflegeinfrastruktur der Bundesländer und stellt deutliche Unterschiede fest. Im Bundesvergleich liegen Rheinland-Pfalz und Saarland bei der Verteilung der Einrichtungsarten nach ambulanter und stationärer Pflege im Mittelfeld.

>>>

Rheinland-Pfalz

"Fachkräftegipfel Pflege" angekündigt

03.12.16 Mit dem Fachkräftegipfel Pflege soll die bisherige Initiative des Landes für die Gesundheitsfachberufe im Arbeitsfeld Pflege fortgesetzt und intensiviert werden, so Sozialministerin Bätzing-Lichtenthäler. >>>

Gefährdungsbeurteillung

Praxishilfen der BGW

27.11.16 Die Berufsgenossenschaft BGW hat auf neue Online-Handlungshilfen für Gefährdungs-beurteilungen in der ambulanten und stationären Altenhilfe aufmerksam gemacht. >>>

Novellierung Saarländisches Heimgesetz

SPG: Kritik ja - aber keine "Fundamentalopposition"

22.11.16 Die Saarländische Pflegegesellschaft hat auf den „Totalverriss“ in Carekonkret  reagiert und darauf hingewiesen, dass auch sie in ihrer Stellungnahme die Abgrenzungsproblematik bei den ambulant betreuten Wohnformen  problematisiert habe. >>>

SPG fordert Erhalt der "Durchstiegsausbildung"

Zahl der Ausbildungsverträge auf Rekordhoch

21.11.16 Im gerade begonnenen Ausbildungsjahr 2016/17 haben im Saarland mehr als 600 überwiegend junge Menschen eine Ausbildung in der Altenpflege begonnen. Im Ausbildungsjahr 2015/16 waren es 530.  >>>

Novellierung Saarländisches Heimgesetz

Totalveriss in CAREkonkret

19.11.16 Der Beitrag in der jüngsten Ausgabe der Fachzeitschrift „CAREkonkret“ zu dem aktuellen Gesetzentwurf eines „Saarländischen Wohn-,Betreuungs- und Pflegequalitätsgesetz“ kommt einem Totalverriss gleich. >>>

Niedrigschwellige Dienste Saarland

Rechtsverordnung voraussichtlich im Januar

18.11.16 Die Rechtsverordnung ist zur Anerkennung niedrigschwellige Dienste notwendig. Wie jetzt vom Sozialministerium zu erfahren war, soll der Entwurf noch im Dezember in das externe Anhörungsverfahren gehen und voraussichtlich Ende Januar 2017 beschlossen werden. >>>

PSG II Rheinland-Pfalz

Informationsveranstaltung am 06.12.16

15.11.16 Nach der Einigung zum Abrechnungsverfahren für stationäre Pflegeeinrichtungen in Rheinland-Pfalz, hat die Pflegegesellschaft Rheinland-Pfalz zu einer Informationsveranstaltung eingeladen >>>

PSG II Saarland

Informationsveranstaltung am 08.12.16

15.11.16 Im Saarland haben sich in dieser Woche die Vereinbarungspartner über wesentliche Fragen zur abrechnungstechnischen Umsetzung des PSG II verständigt.  >>>

Pflegestärkungsgesetz III

Unklarheiten bis zum letzten Moment

11.11.16 Auch kurz vor der entscheidenden Phase in dem Gesetzgebungsprozess herrscht noch in vielen Punkten Unklarheit, wie das PSG III letztlich aussehen wird. >>>

Reform der Pflegeausbildung

Kippt die Ausbildungsreform?

11.11.16 Es mehren sich die Zeichen, dass die geplante Reform der Pflegeausbildung auf der Kippe steht. Um die Reform in dieser Legislaturperiode umzusetzen, müsste noch in diesem Jahre die politischen Mehrheiten gesichert sein>>>

Pflegeleistungen 2017

Verstärkter Beratungsbedarf

06.11.16 Pflegeeinrichtungen und Dienste stellen vermehrten Beratungsbedarf zur Leistungsgewährung ab 2017 fest. Vor diesem Hintergrund wurde eine neue „Beratungsmappe SGB XI“ von Pflegeinform erstellt. Diese ist als PDF und als Onlineangebot konzipiert. >>>

Stationäre Pflege Rheinland-Pfalz

Pflegegesellschaft kritisiert Sozialministerin

02.11.16 Die Pflegeeinrichtungen in Rheinland-Pfalz fühlen sich vom Land ins Abseits gestellt: In einem Spitzengespräch hat die zuständige Ministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler der PflegeGesellschaft als Vertreterin der 450 Heime deutlich gemacht, dass in der gesamten Legislaturperiode bis 2021 keine finanzielle Unterstützung für die Verbesserung der Sterbebegleitung möglich sein wird. >>>

Vergütungsabrechnung nach Überleitung

Rechtsunsicherheit soll geklärt werden

26.10.16 Das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) und die Verbände der Leistungserbringer arbeiten an einer gemeinsamen Empfehlung für eine rechtssichere Abrechnung der Vergütung für stationäre Pflegeleistungen ab dem 01.01.2017. >>>

Pflegekurse für Angehörige

Neue Rahmenvereinbarung

19.10.16 Vor dem Hintergrund gesetzlicher Änderungen wurde zwischen dem PARITÄTISCHEN und der AOK Rheinland-Pfalz / Saarland eine neue Rahmenvereinbarung zur Durchführung von Pflegekursen gem. § 45 SGXI abgeschlossen.  >>> 

Anhörung zum PSG III

Experten für Änderung an Pflegegesetz

19.10.16 Berlin: (hib/PK) Gesundheitsexperten verlangen Nachbesserungen am Gesetzentwurf der Bundesregierung für ein drittes Pflegestärkungsgesetz (PSG III). Die Sachverständigen warnten anlässlich einer öffentlichen Anhörung des Gesundheitsausschusses am Montag in Berlin vor allem vor drohenden Verschlechterungen für Behinderte..  >>> 

Fachbeitrag zum PSG III

Neuregelung gefährdet ambulante Wohnformen

17.10.16 In einem Fachbeitrag weist der Geschäftsführer der DMSG Saarland Herbert Temmes auf eine brisante Folgewirkung der geplanten Gesetzgebung hin.  >>> 

Saarländische Pflegegesellschaft zum Kostenvergleich in der stationären Pflege

Bessere Leistung der Pflegeversicherung nötig

13.10.16 Angesichts des aktuellen regionalen Kostenvergleichs der Bertelsmannstiftung in der stationären Pflege fordert die Saarländische Pflegegesellschaft  bessere Leistungen der Pflegeversicherung für Heimbewohner. >>> 

Richtlinien zur Qualitätsprüfung

BMG genehmigt angepasste QPR

12.10.16 Das Bundesgesundheitsministerium hat am 06.10.2016  die nach § 115a Abs. 4 und 5 SGB XI angepassten Qualitätsprüfungs-Richtlinien QPR mit Auflagen genehmigt. >>>

Paradigmenwechsel in der Pflege

Fachtagung gibt richtungsweisende Impulse

12.10.16 /ni Unter Beteiligung zahlreicher namhafter Referenten fand am 31. August 2016 in Berlin eine Fachtagung statt, bei der es um die Suche nach Wegen ging, den neuen Pflegebedürftigkeitsbegriff für die Pflegepraxis „herunterzubrechen“. >>>

Tagespflege

Personalschlüssel und Fahrdienst im Fokus

04.10.16 Am 27.09.2016  wurden die Verhandlung über einen neuen Rahmenvertrag gem. § 75 SGB XI für teilstationäre Pflegeeinrichtungen im Saarland aufgenommen >>>

Ausbildungsverbund Pro Pflege

Neuer Verbundpartner

04.10.16 Neben der Arbeiterwohlfahrt Rheinland, die im August mit zwei Einrichtungen dem Ausbildungsverbund Rheinland-Pfalz beigetreten ist, wurde mit dem Altenheim am Schloss in Saarbrücken ein weiterer Partner außerhalb des Verbandsbereiches des PARITÄTISCHEN gewonnen. >>>

Saarland

Pflegepakt konstituiert

04.10.16 Der Saarländische Pflegepakt hat sich am 21.09.2016 konstituiert und Beschlüsse für einen Arbeits- und Zeitplan getroffen. >>>

Pflegestärkungsgesetz III

Erhebliche Vorbehalte der Bundesländer

04.10.16 Bei den Beratungen über das Pflegestärkungsgesetz III, dessen zentrales Ziel die Stärkung der Mitwirkungsrechte der Kommunen  ist, haben die Bundesländer erhebliche Bedenken formuliert. >>>

Pi-Aktuell wird fortlaufend aktualisiert. Angezeigt werden jeweils die Anlesetexte.  Die kompletten Meldungen werden einer Themseite zugeordnet und bleiben dort für längere Zeit im Netz. 

--------

--------

--------

Anzeigen

16. März 2017

28./29. März 2017

Netzwerkpartner

Interessensvertretung

Leitlinien

Besucher seit  April 2015:

Programm zum Öffnen von PDF-Dateien
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Pflegeinform Harald Kilian | Ohne Gewähr!
Impressum/Rechtliches/Haftung/Nutzungshinweise