Pflegeinform online
Pflegeinform online

PFLEGEiNFORM online

Informationsdienst des PARITÄTISCHEN Rheinland-Pfalz / Saarland | Ressort Altenhilfe und Pflege

Aktuelles

Stellungnahme

MDK Reformgestz in der Diskussion

13.10.19 Der Paritätische Gesamtverband hat gemeinsam mit den weiteren Verbänden der Freien Wohlfahrtspflege eine Stellungnahme für die bevorstehende Anhörung im Gesundheitsausschuss des Deutschen Bundestages zum MDK Reformgesetz abgegeben. > mehr (externer Link)

 

Pflegeausbildung

Empfehlungen zu den Kooperationsverträgen

13.10.19 Ab sofort stehen online auf den Internetseiten des BIBB Empfehlungen für Kooperationsverträge in den neuen Pflegeausbildungen zur Verfügung. Im Saarland und Rheinland-Pfalz arbeitet man an landesweiten Musterverträgen. > mehr

 

Digitale Versorgung Gesetz (DVG)

Positionierung der Freien Wohlfahrtspflege

13.10.19 Der Paritätische Gesamtverband hat gemeinsam mit den weiteren Verbänden der Freien Wohlfahrtspflege eine Stellungnahme für die bevorstehende Anhörung im Gesundheitsausschuss des Deutschen Bundestages zum Digitale Versorgung Gesetz abgegeben. > mehr (externer Link)

 

BAGFW

Neues Qualitätssystems in der stationären Altenpflege startet

03.10.19 Als wichtigen Meilenstein in der stationären Pflege bewertet die Bundesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege (BAGFW) das neue indikatorengestützte Qualitätssystem anlässlich seines Starts zum 01.10.2019. > mehr

 

Paritätischer Gesamtverband

Webzeugkoffer vorgestellt

30.09.19 Was ist das beste Team-Terminfindungstool? Wie etabliere ich einen eigenen Youtube-Kanal? Was gibt es für Tricks und Kniffe bei Twitter? Worauf muss ich beim Online-Stellen von Bildern achten? Diese Fragen und viele viele mehr beantwortet der neuer Webzeugkoffer des PARITÄTISCHEN. > mehr (externer Link)

 

Bekanntmachung

Grundlohnsummensteigerung beträgt 3,66%

29.09.19  Wie aus der Veröffentlichung des Bundesministeriums für Gesundheit (BMG) vom 3. September 2019 hervorgeht, beträgt die Grundlohnsummen vom 2. Halbjahr 2018 zum 1. Halbjahr 2019 +3,66%. > mehr

 

Urteil Bundessozialgericht

Pauschalierter Gewinnzuschlag nicht rechtens

27.09.19 Der 3. Senat des Bundessozialgerichts hat gestern die Aufhebung eines - schon von der Vorinstanz beanstandeten - Schiedsspruchs bestätigt, der die Festsetzung von Vergütungen und Entgelten einer Pflegeeinrichtung zum Gegenstand hatte (Urteil zu Aktenzeichen B 3 P 1/18 R). Die Schiedsstelle sei in mehrfacher Hinsicht nicht gesetzeskonform vorgegangen. > mehr (externer Link)

 

Stiftung ZQP

Personalmangel in der ambulanten Pflege

27.09.19 Nach einer bundesweite Befragung des Zentrums für Qualität in der Pflege (ZQP) bei 535 ambulanten Pflegediensten sind im Bereich ambulanter Pflege hochgerechnet rd. 16.000 Stellen nicht besetzt. > mehr

 

Welt-Alzheimertag

Immer mehr Menschen leiden an Alzheimer

23.09.19 1,7 Millionen Menschen in Deutschland leiden laut Deutscher Alzheimer Gesellschaft an Demenz - die meisten von ihnen mit der Diagnose Alzheimer-Krankheit. Der Welt-Alzheimertag am 21. September  machte auf die Situation von Menschen mit Demenz aufmerksam.

Die zentrale Veranstaltung für das Saarland findet morgen, am 24.09. in Saarlouis statt. > Einladung PDF

 

Ambulante Betreuungsdienste

Richtlinien nach § 112a SGB XI veröffentlicht

19.09.19 Das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) hat die Richtlinien nach § 112a SGB XI zu den Anforderungen an das Qualitätsmanagement und die Qualitätssicherung für ambulante Betreuungsdienste am 05.09.2019 genehmigt. Sie sind am 06.09.2019 in Kraft getreten. > mehr

 

Stellungnahme

Reha- und Intensivpflege-Stärkungsgesetz

15.09.19 Anlässlich der Anhörung zum Reha- und Intensivpflege-Stärkungsgesetz (RISG) am 12.09. mahnt der Paritätische Gesamtverband deutliche Nachbesserungen an. Mit dem vorliegenden Gesetzentwurf würden Selbstbestimmung und Wahlrecht der Betroffenen eingeschränkt, kritisiert der Verband. > mehr (externer Link)

 

Saarland

Diskussion zur Pflegekammer

09.09.19 Die Forderungen nach einer saarländischen Pflegekammer finden, nach Berichterstattung der Saarbrücker Zeitung (SZ) vom 05.09.2019, in der Politik  bislang keine Unterstützung. Arbeitskammer und der Landespflegerat des Saarlandes beabsichtigen derweil, nach einem weiteren Bericht der SZ vom Wochenende, in dieser Frage verstärkt zu kooperieren. > mehr

 

Pflegeausbildung

„Durchstiegsausbildung“ auch in Rheinland-Pfalz

05.09.19 Auch in Rheinland-Pfalz informierte nunmehr das Bildungsministerium, dass für Schülerinnen und Schüler, die im Schuljahr 2019/2020 erfolgreich die Altenpflegehilfeausbildung absolviert haben, im Rahmen der Stufenausbildung die Möglichkeit eröffnet werden kann, einmalig im Schuljahr 2020/2021 in die verkürzte Ausbildung zur Altenpflegerin/zum Altenpfleger einzusteigen. > mehr

 

Pflegeausbildung

Kompetenzanforderung Altenpflege- / Pflegeausbildung

05.09.19 Die Synopse vergleicht die unterschiedlichen Kompetenzanforderungen der Ausbildung zum Pflegefachfrau / Pflegefachmann der Ausbildung zur Altenpflegerin / Altenpflege. > mehr

 

Berufsgenossenschaft (BGW)

Mobile Personenlifter getestet

30.08.19 Im aktuellen Test wurden mobile Personenlifter für Gesundheitseinrichtungen getestet. Mit den Tests durch die BGW soll die Anschaffung besonders praxistauglicher Geräte gefördert werden. > mehr

 

Indikatorengestützte Qualitätsprüfung

Anmeldeverfahren / Informationsveranstaltung

29.08.19 Nach einer aktuellen Meldung der Fachzeitschrift „Altenheim“ haben sich etwa 75 Prozent der stationären Pflegeeinrichtungen bereits bei der Datenauswertungsstelle (DAS) des Aqua-Instituts für das neue Indikatoren-Prüfverfahren angemeldet.

 

In diesem Zusammenhang weist der PARITÄTISCHE seine Mitglieder nochmals auf seine Informationsveranstaltung zur indikatorengestützten Qualitätsprüfung am 01.10.2019 hin. > mehr

 

Rheinland-Pfalz

CDU Antrag zur Förderung der Investitionskosten

28.08.19 Die CDU-Landtagsfraktion unter der Überschrift „Senkung der Eigenanteile in Pflegeeinrichtungen durch Wiederaufnahme der Förderung von Investitionskosten“ einen Antrag in den Landtag eingebracht. > mehr

 

Referentenentwurf Reha- und Intensivpflege-Stärkungsgesetz (RISG)

Veränderungen im Bereich der Intensivpflege beabsichtigt

16.08.19 Künftig soll grundsätzlich eine Unterbringung von Versicherten mit besonders hohem Bedarf an medizinischer Behandlungspflege (z. B. Beatmungspatientinnen und -patienten) in einer vollstationären Pflegeeinrichtung oder in einer Wohneinheit mit mindestens zwei Versicherten erfolgen. > mehr

 

Angehörigen-Entlastungsgesetz

Freie Wohlfahrtspflege begrüßt vorgesehen Entlastung von Angehörigen

16.08.19 Die Bundesregierung hat am 14.08.2019 das Gesetz zur Entlastung unterhaltsverpflichteter Angehöriger in der Sozialhilfe und in der Eingliederungshilfe (Angehörigen-Entlastungsgesetz) im Kabinett verabschiedet. Damit werden unterhaltsverpflichtete Eltern und Kinder von Leistungsbeziehern der Sozialhilfe finanziell spürbar entlastet. > mehr

 

Schulung für Altenpflegehelfer*innen

Leistungserbringung im Bereich häusliche Krankenpflege durch einjährig ausgebildete Pflegekräfte

16.08.19 Künftig können auch im Saarland bestimmte Leistungen der häuslichen Krankenpflege gem. SGB V durch ausgebildete einjährige Pflegekräfte erbracht werden. Voraussetzung ist eine erfolgreich absolvierte Qualifizierung. Die Saarländische Pflegegesellschaft bietet diese jetzt für die Teilnehmer kostenfrei an. mehr

 

BGW-Statistik

Über 3 Millionen Beschäftige in der freien Wohlfahrtspflege

13.08.19 Im Bereich der Freien Wohlfahrtspflege waren bundesweit 2018 3.008.476 Menschen beschäftigt und 828.076 als ehrenamtliche Mitarbeiter tätig. Auf den PARITÄTISCHEN entfielen davon 739.404 Arbeitsplätze und 241.146 Ehrenamtler. > mehr

 

Pflegeausbildung

Die Rahmenpläne für die neuen Pflegeausbildungen sind online

02.08.19 Die durch die Fachkommission nach dem Pflegeberufegesetz erarbeiteten Rahmenlehr- und Rahmenausbildungspläne für die ab dem 1. Januar 2020 beginnenden neuen Pflegeausbildungen stehen ab sofort kostenfrei auf den Internetseiten des BIBBs zur Verfügung. > mehr

 

Akademie des Schwesternverbandes

Breites Fortbildungsangebot 2. Halbjahr 2019

26.07.19 Die Akademie im Schwesternverband bietet in jedem Jahr in allen Regionen eine Vielzahl von meist eintägigen Fortbildungsseminaren für Beschäftigte in Pflege, Betreuung und Beratung an. Das neue Programm für das 2. Halbjahr 2019 wurde jetzt veröffentlicht. > mehr (externer Link)

 

Vereinbarungen nach § 119b Abs. 2a SGB V

BAGFW begrüßt Pläne zum elektronischen Datenaustausch

26.07.19 In einer Stellungnahme hat die BAGFW den Entwurf zur Ergänzung der Anlage 27 zum Bundesmantelvertrag-Ärzte begrüßt. Es geht um den regelhaften Austausch von medizinischen und pflegerischen Informationen in elektronischer Form zwischen Pflegeeinrichtungen und Vertragsärzten. > mehr

 

Materialsammlung der BAGFW

Qualitätsindikatoren in der stationären Pflege

26.07.19 Die Bundesarbeitsgemeinschaft der freien Wohlfahrtzspflege (BAGFW) hat auf Ihrer Internetseite eine Materialsammlung zum Download eingestellt. > mehr

 

Ausschreibung Preiswettbewerb

Kunst und Kultur als Schlüssel zur Teilhabe von Menschen in Pflegeeinrichtungen

04.07.19 Mit dem GERAS-Preis 2019 möchte die Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen e.V. (BAGSO) Pflegeeinrichtungen und Initiativen auszeichnen, die mit außergewöhnlichen Angeboten im Bereich Kunst und Kultur neue Wege gehen. > mehr

 

Bundesrecht

Gesetz für mehr Sicherheit in der Arzneimittelversorgung (GSAV) vom Bundesrat verabschiedet

04.07.19 Am 28.06.2019 wurde das Gesetz für mehr Sicherheit in der Arzneimittelversorgung (GSAV) vom Bundesrat verabschiedet. Ziel des Gesetzes ist in erster Linie, die Qualität und Sicherheit bei Arzneimitteln zu verbessern. Es sieht jedoch auch für den Bereich Pflege einige Änderungen vor. > mehr (externer Link)

Regionale Pflegestatistik

Pflegegradverteilung: Keine signifikanten regionale Unterschiede

03.07.19 Bei der Verteilung nach Pflegegraden gibt es kaum regionale Unterschiede im Vergleich mit dem Bundesdurchschnitt. Die Eingruppierungen in die Pflegegrade 2 und 3 stellen mit rund 75% die größte Gruppe dar. > mehr

 

 

Umsetzung Pflegeberufegesetz

Ausbildungspauschalen auch im Saarland vereinbart

01.07.19 Im Saarland wurden Ausbildungspauschalen für die Pflegeausbildung ab 2020 vereinbart. Damit werden steht die Höhe der Kostenerstattung für die Pflegeschulen und die Ausbildungsbetriebe auch im Saarland fest. > mehr

Themen

Postkartenaktion PARITÄTISCHER Gesamtverband

Brancheninformationen

Leistungen für Pflegebedürftige

Informationen für Leistungsanbieter

Links

70 Jahre Allgemeine Erklärung der Menschenrechte

BGW Gefährdungsbeurteilung Pflege

Ausbildungsverbund Pro Pflege

>> Netzwerkpartnerschaft

 

>> Leserbrief schreiben

 

>> Veröffentlichte Leserbriefe

>> Team Pflege Login

Partner auf der Landesebene

Pflegeinform - Besucherstatistik

Besucher seit April 2015

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Pflegeinform Der PARITÄTISCHEN Rhld.-Pf./Saarland e.V.| Ohne Gewähr! Impressum/Rechtliches/Haftung/Nutzungshinweise Datenschutzerklärung